Zu Inhalt springen

WALA Bitter Elixier, 180 ml Lösung

Sie sparen 10% Sie sparen 10%
Ursprünglicher Preis €10,49
Ursprünglicher Preis €10,49 - Ursprünglicher Preis €10,49
Ursprünglicher Preis €10,49
Aktueller Preis €9,44
€9,44 - €9,44
Aktueller Preis €9,44
inkl. MwSt.
  • Übersicht
  • Details
  • Inhalt
    • enthält homöopathisch potenzierten Wirkstoff
    • Anwendung gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis
    • Lösung zum Einnehmen
    • Homöopathisches Arzneimittel aus der Apotheke
    • Hersteller: WALA Heilmittel GmbH, Deutschland (Originalprodukt)
    • PZN: 01119022





  • PZN: 1119022

    Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

    Bitter Elixier, Sirup. Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der peptischen Verdauungstätigkeit durch Harmonisierung der motorischen und sekretorischen Funktionsabläufe, z.B. Appetitlosigkeit, Völlegefühl, Übelkeit.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


    GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

    Bitter Elixier, Sirup
    Wirkstoff: Wässriger Gesamtauszug aus Enzianwurzel, Ingwerwurzel, Kalmuswurzel, Pfefferfrüchten und Wermutkraut

    Zusammensetzung:
    10 g (= 8,5 ml) enthalten: Wässriger Gesamtauszug aus 0,2165 g Enzianwurzel, 0,133 g Ingwerwurzel, 0,02 g Kalmuswurzel, 0,004 g Pfefferfrüchten und 0,1665 g Wermutkraut 6 g. Sonstiger Bestandteil: Saccharose. Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker).

    Anwendungsgebiete:
    Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der peptischen Verdauungstätigkeit durch Harmonisierung der motorischen und sekretorischen Funktionsabläufe, z.B. Appetitlosigkeit, Völlegefühl, Übelkeit.

    Gegenanzeigen:
    Bitter Elixier darf nicht angewendet werden:
    bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Ingwer und Pfeffer.bei Magen-, und Darmgeschwüren.in Schwangerschaft und Stillzeit.
    Bei Gallensteinleiden nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden.

    Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
    Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kleinkindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden. Dieses Arzneimittel enthält Sucrose. Bitte nehmen Sie Bitter Elixier erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. 1 Esslöffel (15 ml) enthält 7 g Sucrose (Zucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. Bitter Elixier kann schädlich für die Zähne sein (Karies).

    Dosierung und Art der Anwendung:
    Soweit nicht anders verordnet:
    Kinder von 6 bis unter 12 Jahren 1-, bis 3-,mal täglich 1 Teelöffel Bitter Elixier unverdünnt oder mit Wasser verdünnt vor den Mahlzeiten einnehmen.Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre 1-, bis 3-,mal täglich 1 Esslöffel Sirup, eventuell mit Wasser verdünnt, vor den Mahlzeiten einnehmen.

    Dauer der Anwendung:
    Die Behandlung sollte nach 5 Tagen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb dieses Zeitraumes keine Besserung ein, sollte ein Arzt konsultiert werden.

    Nebenwirkungen:
    Keine bekannt.

    Inhalt:
    180 ml

    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
    WALA Heilmittel GmbH
    Dorfstraße 1
    73087 Bad Boll/Eckwälden

    Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Januar 2018.

    Quelle: Angaben des Wala-Kataloges
    Stand: 04/2019

    • Packungsgröße: 180 ml
    • Darreichungsform: Lösung
    • Inhaltsstoffe: Saccharose, Enzianwurzel Extrakt, Schwarze Pfefferfrucht-Extrakt, Zingiber officinale, Kalmuswurzelstock, Wermutkraut Extrakt
Deutsch