Zu Inhalt springen

Euminz Wirkstoff: Pfefferminzöl Lösung bei Kopfschmerzen, 10 ml Lösung

Sie sparen 10% Sie sparen 10%
Ursprünglicher Preis €11,49
Ursprünglicher Preis €11,49 - Ursprünglicher Preis €11,49
Ursprünglicher Preis €11,49
Aktueller Preis €10,34
€10,34 - €10,34
Aktueller Preis €10,34
inkl. MwSt.
  • Übersicht
  • Details
  • Inhalt
    • Wirkstoff: Pfefferminzöl
    • gegen Kopfschmerzen
    • Lösung zur Anwendung auf der Haut
    • apothekenpflichtiges Arzneimittel
    • Hersteller: MCM Klosterfrau GmbH, Deutschland (Originalprodukt)
    • PZN: 08892222




    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • PZN: 8892222

    Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

    Euminz Lösung. Wirkstoff: Pfefferminzöl. Anwendungsgebiete: zur äußerlichen Anwendung bei leichten und mittelschweren Kopfschmerzen vom Spannungstyp.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


    GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

    Euminz Lösung zur Anwendung auf der Haut bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren
    Wirkstoff: Pfefferminzöl
    Pflanzliches Arzneimittel

    Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.
    Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Wenn Sie sich nach 2 Stunden nicht besser oder gar schlechter fühlen, brechen Sie die Behandlung ab und wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Was in dieser Packungsbeilage steht:
    WAS IST EUMINZ UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON EUMINZ BEACHTEN?WIE IST EUMINZ ANZUWENDEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST EUMINZ AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

    1. WAS IST EUMINZ UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

    Euminz ist ein pflanzliches Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung von Kopfschmerzen. Euminz wird angewendet: zur äußerlichen Anwendung bei leichten und mittelschweren Kopfschmerzen vom Spannungstyp.

    2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON EUMINZ BEACHTEN?

    Euminz darf nicht angewendet werden:
    wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen Pfefferminzöl oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.bei Säuglingen und Kleinkindern, da beim Einatmen der Dämpfe asthmaähnliche Zustände auftreten können.

    Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
    Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Euminz anwenden. Euminz nicht auf Schleimhäute oder verletzte Haut auftragen. Nicht in die Augen bringen. Bei Kontakt mit Augen oder Schleimhäuten sollte mit reichlich lauwarmem Wasser gespült werden. Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die der ärztlichen Abklärung bedürfen.

    Anwendung von Euminz zusammen mit anderen Arzneimitteln:
    Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden.

    Anwendung von Euminz zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:
    Bisher sind keine Einschränkungen bekannt.

    Schwangerschaft und Stillzeit:
    Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

    Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
    Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

    3. WIE IST EUMINZ ANZUWENDEN?

    Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, Euminz bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren mit Hilfe des Applikators gleichmäßig auf Stirn und Schläfen auftragen. Der Vorgang des Auftragens kann bei Bedarf mehrmals im Abstand von jeweils 15 Minuten wiederholt werden. Ob die mehr als dreimalige Anwendung das Schmerzgeschehen beeinflusst, wurde bisher nicht untersucht. Tritt innerhalb von 2 Stunden nach Beginn des Auftragens keine Besserung ein, sollte die Behandlung abgebrochen werden. Euminz kann auch bei häufig auftretendem Spannungskopfschmerz angewendet werden. Der Hinweis unter Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen ist zu beachten. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Euminz zu stark oder zu schwach ist.

    Wenn Sie eine größere Menge von Euminz angewendet haben, als Sie sollten:
    Eine Überdosierung ist aufgrund der vorgesehenen Applikation nicht zu erwarten.

    4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

    Wie alle Arzneimittel kann Euminz Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei Jedem auftreten müssen. Bei empfindlichen Personen können Brennen und Rötungen der Haut auftreten, die nach gründlichem Abspülen mit Wasser abklingen. In seltenen Fällen (1 bis 10 Behandelte von 10.000) kann Pfefferminzöl allergische Hautreaktionen hervorrufen. In diesen Fällen ist die Behandlung abzubrechen und ein Arzt aufzusuchen.

    Meldung von Nebenwirkungen:
    Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

    5. WIE IST EUMINZ AUFZUBEWAHREN?

    Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton bzw. dem Behältnis angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 25ºC lagern.

    6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

    Was Euminz enthält:
    Der Wirkstoff ist: Pfefferminzöl. 10 ml Lösung zur Anwendung auf der Haut enthalten: Pfefferminzöl (Menthae piperitae aetheroleum) 0,81 g. Der sonstige Bestandteil ist: Ethanol.

    Wie Euminz aussieht und Inhalt der Packung:
    Euminz ist eine klare farblose Lösung zur Anwendung auf der Haut. Euminz ist in Originalpackungen zu 10 ml Lösung erhältlich. Für den Klinikbedarf stehen außerdem Klinikpackungen mit 100 ml (10 x 10 ml) Lösung zur Verfügung.

    Pharmazeutischer Unternehmer:
    Cassella-med GmbH & Co. KG
    Gereonsmühlengasse 1
    50670 Köln
    Telefon: 0800/1652-200
    Telefax: 0800/1652-700
    E-Mail: dialog@cassella-med.eu

    Hersteller:
    Klosterfrau Berlin GmbH
    Motzener Straße 41
    12277 Berlin

    Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Februar 2015.

    Quelle: Angaben der Packungsbeilage
    Stand: 10/2017

    • Packungsgröße: 10 ml
    • Darreichungsform: Lösung
    • Inhaltsstoffe: Wirkstoff: Pfefferminzöl. Anwendungsgebiete: zur äußerlichen Anwendung bei leichten und mittelschweren Kopfschmerzen vom Spannungstyp.
Deutsch